Gute-Taten-Kreuzung
Auf der Webseite 5 der guten Menschen können Ihnen helfen
Ich möchte helfenHelfen

Benutzervertrag

1. ALLGEMEINES

1.1 Dieses Dokument ist ein Vertrag über die Nutzung der Internet-Ressource www.evelito.com (nachfolgend Service oder Evelito genannt). Weiter sind Regeln und Bedingungen zur Nutzung des Services dargelegt. Lesen Sie das bitte sorgfältig durch.

2. BEGRIFFE UND DEFINITIONEN

Benutzervertrag: — der vorliegende Vertrag, Regeln zur Veröffentlichung von Anzeigen und andere Regeln und Dokumente, welche die Arbeit von Evelito oder die Nutzung der bei Evelito angebotenen Dienstleistungen reglementieren.

Benutzer — natürliche oder juristische Person, welche sich entsprechend den Bedingungen dieses Vertrags im Dienstleistungsbereich angemeldet hat.

Service — Komplex bestehend aus Web-Schnittstellen, Datenverschlüsselung, Datenübergabe, Zugriff auf Daten, Aufbewahrung von Daten über Benutzer und ihre Handlungen sowie weitere Funktionen und Möglichkeiten.

Persönliches Kabinett (Account) — ein dem Benutzer zur Verfügung gestellter Raum, welcher durch die E-Mail-Adresse (oder durch die Telefonnummer) und das Passwort identifiziert wird.

Anzeige — informative Mitteilung über das Angebot einer guten Tat oder über kostenlose Übergabe einer Ware (inkl. Kontaktinformationen, Bilder und beliebige begleitende Informationen). Eine Anzeige wird vom Benutzer bei Evelito platziert und ist für einen undefinierten Personenkreis bestimmt.

Anmeldung — Gesamtheit von Handlungen der Benutzer entsprechend den Anweisungen von Evelito, einschließlich personenbezogenen Daten und weiterer Informationen, welche der Benutzer unter Verwendung der Sonderform der Benutzer-Schnittstelle Evelito tätigt, um ein Persönliches Kabinett zu gestalten und Zugriff auf einzelne Evelito-Dienstleistungen zu bekommen.

Administration des Services - Gesamtheit von Personen, welche die Ordnung und das Einhalten des Benutzervertrags und anderer Dokumente des Services überwachen. Die Administration des Services ist berechtigt, entsprechende Maßnahmen zu ergreifen, sollten irgendeine Regeln des Services verletzt werden.

3. PERSЦNLICHES KABINETT, PASSWORT, SICHERHEIT

Um ein Persönliches Kabinett zu gestalten, soll der Benutzer sich anmelden und den Regeln des Services zustimmen. Der Benutzer haftet voll und ganz für die Aufbewahrung von vertraulichen Informationen und für den Verlust des Zugriffs auf sein Account. Außerdem haftet der Benutzer im vollen Umfang für sämtliche, von ihm verübte Handlungen. Der Service haftet nicht für Handlungen, welche der Benutzer Dritter gegenüber verübt hat. Der Benutzer ist verpflichtet, dem Service jegliche unberechtigte Benutzungen seines Accounts zu melden.

4. VERTRAULICHKEIT

Der Service verpflichtet sich, jegliche, vom Benutzer angegebene vertrauliche Informationen weder zu editieren noch offen zu legen. Der Service verpflichtet sich auch, das persönliche Passwort des Benutzers in verschlüsselter Form aufzubewahren. Die personenbezogenen Daten dürfen Dritten zugänglich gemacht werden, nur wenn die Gesetzgebung verletzt wurde oder wenn die Marke oder das Warenzeichen Dritter beleidigt oder verleumdet wurde.

5. Streite und andere Beschränkungen

Der Service haftet nicht für eine nicht korrekte Deutung seiner Informationen. Sämtliche, vom Benutzen eingegebenen Informationen werden im Account des Benutzers auf eine unbegrenzte Zeit aufbewahrt.
In der Zukunft behält der Service das Recht, den vom Benutzer belegten Plattenraum zu limitieren, sowie das Recht auf einige weitere Beschränkungen.

6. BENUTZER

Der Service behält das Recht, den Benutzer wegen der Verletzung der Regeln zur Nutzung des Services oder der Gesetzgebung jederzeit zu sperren. Nicht akzeptabel sind Versuche, sich einen unbefugten Zugriff zu verschaffen oder dem Service zu schaden. Bei der Platzierung von beliebigen Informationen auf der Webseite sind Beleidigungen, Erpressungen, Verleumdungen, Bluff, Mitteilungen mit schädlichen Informationen (darunter Viren, Trojaner, Würmer usw.) sowie Informationen, welche Dritten schaden könnten, verboten.

7. ES IST VERBOTEN:

7.1 gefälschte Angaben zu veröffentlichen;
7.2 Werbung bzw. Antiwerbung eines Produktes;
7.3 jegliche Dokumente zu übergeben, welche geistige Eigentumsrechte Dritter verletzten könnten;
7.4 falsche Informationen zu veröffentlichen, um unbefugt Zugriff auf Informationen bzw. Daten Dritter zu bekommen;
7.5 Informationen religiöser oder politischer Art zu veröffentlichen;
7.6 mehr als ein Account anzumelden;
7.7 rechtswidrige Handlungen unter Benutzung des Services zu verüben;
7.8 Informationen über den Zugriff auf das Account Dritter zu übergeben;
7.9 Informationen zu veröffentlichen, welche ethischen und anderen allgemein Normen widersprechen;
7.10 professionelle Qualifikation und Vertrauenswürdigkeit von natürlichen und juristischen Personen, darunter von Benutzern und von der Administration des Services, zu beleidigen, zu beschimpfen und in Frage zu stellen;
7.11 Benutzernamen zu registrieren, welche Normen von Anstand und Moral verletzen, Kraftausdrücke enthalten, für irgendwelche Webseiten werben;
7.12 sich Avatare auszusuchen, welche Gewaltszenen, Drohungen, Flüche, Pornographie sowie kommerzielle Werbung und Werbetexte enthalten;
7.13 im Service Nummern von Bankkonten, Bankkarten oder elektronischer Geldbörsen und ähnliche, mit Finanzen verbundene Informationen anzugeben;
7.14 im Service Anzeigen mit Bitten um Geld zu veröffentlichen, ohne einen triftigen Grund angegeben zu haben. Beispiele: "Junge Familie braucht Geld", "Finanzielle Hilfe wird gebraucht" usw.

8. ANNAHME DER VERTRAGSBEDINGUNGEN (ANNAHME DES ANGEBOTS)

8.1 Wenn Sie sich im Service angemeldet haben, akzeptieren Sie damit die Bedingungen des vorliegenden Vertrags.
8.2 Die Akzeptanz von neuen Versionen des Vertrags wird durch die Ziffer 9.2. des vorliegenden Vertrags geregelt.

9. ДNDERUNG UND KЬNDIGUNG DES VERTRAGS

9.1 Der Service hat das Recht, in einseitiger Weise den vorliegenden Vertrag sowie die geltenden Regeln zu ändern. Die Änderungen treten ab Datum ihrer Veröffentlichung in Kraft, wenn kein anderer Termin zusätzlich vereinbart ist.
9.2 Wird der Service nach der Änderungen benutzt, so gelten die Bedingungen der neuen Vertragsversion als vom Benutzer bedingungslos angenommen (akzeptiert).
9.3 Der Service hat das Recht, den Vertrag in einseitiger Weise zu annullieren, wenn das Account des Benutzers über sechs Kalendermonate nacheinander nicht benutzt wurde. Unter Benutzung versteht sich die Anmeldung des Nutzers im Service.

10. Rechte

10.1 Dem Service gehören das alleinige Recht auf den Service.
10.2 Sämtliche Rechte auf die von unserem Service zur Verfügung gestellten Unterlagen gehören den Rechtsinhabern.

Wählen Sie die Sprache

Anmelden / Registrierung
Anmelden / Registrierung
Wenn ich mich anmelde, stimme ich den Bedingungendes Benutzervertrags zu
Zugriff wiederherstellen
Geben Sie die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein

Wählen Sie aus der Liste

    Ihr Browser ist veraltet!
    Bitte laden Sie die letzte Version herunter Internet Explorer
    Im allgemeinen empfehlen wir Folgendes zu benutzen: Google Chrome, Safari!